Tagesbericht

Der Tag begann wie immer mit dem FrĂŒhstĂŒck am 8:30. Dann gab es Zahlreiche Angebote fĂŒr den Ag-Block, der uns lange Zeit belustigte. Danach begann das A & B Spiel bei dem das ganze Zeltlager in zwei Faktoren unterteilt wurde. Nach diesem erlebnisreichen Vormittag gab es Mittag. Heute stand Spaghetti Bolognese auf dem Speiseplan. Nach der Mittagsstunde mit Ruhe und gefĂŒhlte 30‘ C trafen die Teams des KKL (HĂŒruperzeltlager) und des MK 1 bei uns auf dem LagerlĂ€nde ein. Die Teams waren alle noch motiviert denn es ging ja schließlich um dem Wanderpokal. Am Ende konnte sich das KKL in den beiden Disziplinen durchsetzen. Neben dem Tunier waren auch viele Lakis am Pool zugange, um sich eine Erfrischung zu gönnen. Danach gab es auch schon wieder Armbrot. Nach dem Essen startete der Nacht Ag-Block. Dann ging es auch schon wieder ins Bett. Doch dies war noch nicht das Ende vom Tag. Die Kinder wurden aus ihren Zelten geholt und die Nachtaktion begannen. Die alten Kids durften an Resident Evil teilnehmen und die jĂŒngeren begaben sich auf eine Nachtwanderung mit anschließenden Filme gucken. Die Ă€ltesten Lakis begaben sich auf die Wahl spannendste Nach des Lagers um sich Horrorspiele Resident Evil zu beweisen, in dem wir Betreuer zu Zombies mutierten um Angst und Schrecken zu verbreiten.

Tag9

Facebook

Kurze Statusmeldungen, Bilder und Emotionen 


Werde Fan vom TV Grundhof!

>> Hier klicken <<

Wir danken,



» zu allen Danksagungen

TrÀger des Zeltlagers

TurnVerein

Grundhof

seit 1911 e.V.